PC Neuheiten Was ist neu auf dem PC-Markt...

Der XPS 600 von Dell:
Dell geht mit dem führendem Modell „Dell XPS 600“ in Führung. Der XPS 600 ist zurzeit der beste Dell Gaming-PC. Dell ist bekannt für die qualitativen Rechner obwohl man sagen muss das der Preis der Dell PC´s nicht grade ein Schnäppchen ist. Wiederum bekommt man qualitatives, schnelles und immer nur das Beste ins Haus von Dell.

Grafikkarten Neuheiten:
ATI und Nvidia Grafikkarten sind derzeit das beste Stück der Gamer. Das liegt daran dass ATI und Nvidia mit ihren neusten Modellen der GeForce 7800GTX von Nvidia und der Readon X1800 XT von ATI und weiteren Modellneuheiten von ATI sowie Nvidia, die Besten Grafikkarten derzeit sind die in den Läden stehen (auch Online). Auch weiterhin werden die Hersteller sich darum bemühen bessere, schnellere und preisgerechte Grafikkarten zu entwickeln u. zu verkaufen. Derzeit ist die 7800 reihe von Nvidia die beste Grafikkarte der Welt und kann per SLI auf rund 512 MB Grafikspeicher kommen u.A. gibt es eine neue ATI Grafikkarte weiteres zu ihr in einem anderem News bericht.

Festplatten:
Jeder kennt eine Festplatte und jeder der dieses liest besitzt auch eine. Immer mehr Spiele und Software Produkte fordern mehr Speicherplatz (GB) auf der Festplatte so das der ein oder andere seine Festplatte mit einer Externen oder Internen verkabelt. Wiederum andere kaufen sich eine Neue. Die Festplattenhersteller z.B. Hitachi sind daran ihre Kapazitäten von ihren Speicherkarten (Festplatten) zu erhöhen sodass es schon ein Paar und immer mehr häufiger vorkommende Festplatten mit rund 400 GB gibt. Die zwar noch teuer in der Anschaffung sind aber sich bei dem ein oder anderen lohnen würde. Die neuen Festplatten laufen mit 7.200 U/min und gibt es in der 3,5er Größe. Die Modelle sind auf ATA (100) ausgelegt. Der Preis solch einer Gigantischen Festplatte liegt bei rund 280€ aufwärts.

Weitere Neuheiten:
Internet Dienstanbieter auf der Überholspur:
Inzwischen bieten einige Internet Firmen wie T-Online oder AOL eine bis 6000 kbit/s Verbindung, wie statt nur 3000 kbit/s an. Diese ist bei optimalen Bedingungen doppelt so schnell wie eine 3000 kbit/s Verbindung und bietet optimale Leistung. Einige werden sich fragen warum noch schneller keiner braucht so etwas, die ein oder anderen Internetbenutzer kommen mit einer 1024 kbit/s Verbindung schon locker um die Runden. Aber für die anderen kommt solch eine Verbindungsgeschwindigkeit gerade recht. Es lohnt sich nämlich gerade bei denen die viel im Internet Surfen und das ein oder andere Downloaden. Ein anderes Beispiel bei denen es sich sehr lohnen würde, nämlich bei denjenigen die 2 PC´s oder mehr besitzen. Diese Personen freuen sich über solch eine Leistungssteigerung sehr da es bei einer niedrigeren Internetvebindung schon mal bei dem einen oder anderen PC zu Aussetzern kommen kann, das nervt sehr mit der Zeit. Also man sollte sich doch mal überlegen seine Verbindung zu optimieren. Oder nicht, denn der Preis spielt ja auch eine wichtige Rolle… Alle Angaben sind nicht Gewährleistet zu stimmen!!! (Damit will ich sagen, dass die angegebenen Werte bzw. Textstücke nicht wirklich 100% mit denen der Hersteller/Anbieter Übereinstimmen).

Social-Media:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.